Pimp your Cookie Dough – die besten Rezepte für Bars und Pralinen

Wenn der Terminkalender ganz plötzlich das Vakuum aufweist, das du dir schon lange herbeigesehnt hast, ist es Zeit für etwas me-time.
Und wo geht das besser, als in deiner eigenen Küche!? Du kennst es, oft muss es dann unbedingt etwas Süßes sein und da sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wenn es um “Backideen” mit Cookie Dough geht, haben wir die ein oder andere Köstlichkeit für dich ausprobiert:

 

Cookie Dough Pralinen

 

Cookie Dough Pralinen

Kleine Pralinen aus Keksteig mit Schokoladenglasur.

 

Einfach und schnell gemacht – und genauso schnell auch wieder vernascht: Cookie Dough Pralinen mit Schokoladenüberzug Aus dem Keksteig walnussgroße Bällchen rollen, eine halbe Stunde in den Tiefkühlschrank stellen und kurz in bereits geschmolzene Schokolade tauchen. Die Schokokugeln aushärten lassen und haps – weg sind sie.

 

Deep Dish Cookie Dough Pfanne

Was Chicago-style Pizza kann, kann Keksteig schon lange. Eine ofenfeste Pfanne (oder eine kleine Auflaufform) mit Cookie Dough befüllen und bei 180 °C im Backofen erwärmen, bis sich eine leicht braune Kruste bildet. Auf den noch warmen Half-baked Cookie Dough eine Kugel Vanilleeis geben und direkt aus der Form naschen. Du bist auch der Meinung, da fehlt noch was? Yes, drauf mit der Schokosoße!!! Ausnahmsweise darfst du diesen Cookie Dough Traum mit Freunden oder Familie teilen. Ausnahmsweise!

 

Cookie Dough S’mores

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.instagram.com/p/BqK-L3WhJB8/

 

S’mores sind das offizielle Lagerfeuer-Gericht der amerikanischen Pfadfinder und haben unter Kennern der süßen Szene schon lange Kultstatus erreicht. Für das fluffige Sandwich werden Marshmallows über einer Flamme geröstet, auf ein Schokoladenplättchen gegeben und dann normalerweise zwischen zwei Graham Crackern (lame ;)) gepresst. Wir rollen unseren Keksteig zum Naschen zwischen zwei Steifen Frischhaltefolie flach aus und frieren ihn für eine halbe Stunde ein. Anschließend einfach mit einem Messer kleine Rechtecke ausschneiden und anstelle der Cracker verwenden.

 

Cookie Dough Bars “im Schlafrock”

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.instagram.com/p/Bf6hH-Egg66/

Für diesen gemütlichen Snack muss der Keksteig zwei Finger dick auf einem Backblech ausgerollt und an den Kanten gerade abgeschnitten werden. Damit der Teig etwas stabiler wird, kann er davor für etwa eine halbe Stunde eingefroren werden. Auf den Teigboden gibst du eine zweite Schicht deiner Wahl. Zum Beispiel Zuckerguss mit Streuseln, Erdnussbutter oder Schokoladencreme. Oder mach es wie wir und gönn dir gleich gleich das Triple.

 

Cookie Dough Sandwich (Keksteig im Keks)

 

Cookie Dough Sandwich

Knusprig und cremig zugleich: Cookie Dough Sandwich

 

Wer Keksteig liebt, mag mit Sicherheit auch Kekse! Warum also nicht den Knusperspaß mit Teigvergnügen kombinieren? Man nehme einen Löffel voll Keksteig und klemme ihn zwischen zwei knusprige Cookies. Das darf der klassische American Cookie, die Hälften eines Oreos oder auch der Dauerbrenner Butterkeks sein.

 

Cookie Dough Milkshake

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.instagram.com/p/BphixLnht-1/

Der Cookie-Dough-Genuss hört beim Vernaschen nicht auf, man kann ihn natürlich auch trinken. Wie das gehen soll? Als Highlight eines leckeren Milkshakes! Eine Kugel rohen Keksteig, eine Kugel Eiscreme und 300 ml Milch in einen Standmixer geben und cremig durchmischen. Zur Krönung kannst du dem Shake ein süßes Sahnehäubchen und darauf gesprenkelte Chocolate Chips aufsetzen. Profis wissen, Schokosoße geht immer. Just sayin’.

 

Cookie Dough Eiscreme

 

Keksteig mit Eiscreme

Eisbecher mit Keksteig und Schokolade.

 

Dass man Keksteig auch roh naschen kann, wissen viele erst seit Ben & Jerry’s die Kultsorte “Cookie Dough” auf den Markt gebracht hat. Natürlich kannst du auch in der heimischen Küche deine spezielle Lieblingssorte kreieren. Einfach die Eiscreme deiner Wahl in einen Becher geben und haselnussgroße Keksteig Bällchen dazu geben. Für das besondere Geschmackserlebnis kannst du unbegrenzt viele Toppings verstreuen. Probiere doch mal eine Hand voll Haselnusssplitter, Schokoladenstreusel oder frische Heidelbeeren aus. Erwähnten wir schon, dass Schokosoße ganz gut passt?

 

Brownie Bites

 

Brownie mit Cookie Dough

Ein Brownie bedeckt mit leckerem Keksteig.

 

Die geheime Lieblingssorte des OH MY DOUGH-Teams ist übrigens Hazelnut Chocolate Brownie. Da liegt es natürlich nahe, die schokoladigen Leckerbissen ebenfalls in die kreative Küche zu integrieren.
Für 25 Brownies brauchst du:

  • 250 g Butter
  • 300 g Zartbitterschokolade,
  • 4 Eier (Gr. M)
  • 250 g brauner Zucker
  • Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 50 g Backkakao
  • 1 TL Backpulver

Die Zutaten glatt verrühren, in eine gefettete rechteckige Form geben und bei 175 °C Umluft für ca. 25 Minuten backen. Nach dem Abkühlen wird eine Schicht Cookie Dough darauf verteilt und mit den Brownies in mundgerechte Stücke geschnitten. Perfekte Harmonie!

Ein Rezept für Keksteig zum Naschen haben wir natürlich auch für dich.

Teile diesen Beitrag

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.