Ostereier gefüllt mit Keksteig zum Löffeln

Schoko-Ostereier mit cremiger Keksteigfüllung und Kokosraspeln

Außen knackige Zartbitterschokolade und innen cremiger Keksteig zum Löffeln. Bring ein bisschen Abwechslung in die immer gleichen, langweiligen Schoko-Ostereier! Perfekt zum selbst Naschen, aber auch eine schöne, süße Überraschung für liebe Verwandte, Freunde und Nachbarn zu Ostern. Auch wenn Ostern dieses Jahr durch die physische Distanzierung etwas anders aussieht als sonst, hast du viele Möglichkeiten deinen Lieben süße Grüße zu senden! Leg doch einfach ein kleines Tütchen mit diesen leckeren, selbstgemachten Ostereiern vor die Haustür! 🙂

Das brauchst du für ca. 10 Keksteig-Schoko-Eier:

– 125 g OH MY DOUGH Keksteig zum Löffeln (Sorte nach deinem Belieben, wir haben Chocolate Chip und Hazelnut Choc Brownie genommen) gibt’s z. B. in unserem Online Shop
– 100 g Zartbitterschokolade
– Nach Belieben Zutaten zum verzieren, Kokosraspeln, Schokosplitter, bunte Streusel, Krokant …

Zutaten für die Ostereier mit Keksteigfüllung. Zartbitterschokolade und OH MY DOUGH Keksteig zum Löffeln

1. Forme aus dem Keksteig kleine Eier, lege diese auf einen Teller und für mindestens 30 Minuten in den Gefrierschrank

Der Keksteig wurde zu kleinen Eiern geformt

2. Schoki im Wasserbad schmelzen (alternativ geht es natürlich auch in der Mikrowelle)

3. Die Cookie Dough Eier aus dem Gefrierschrank nehmen, einzeln aufspießen und in die Schokolade eintauchen. Geh ruhig mehrmals durch die Schokolade, je dicker die Schokoschicht ist, desto knackiger werden deine Ostereier!

Zum aufspießen kannst du entweder einen wiederverwendbaren Strohhalm nehmen, eine Gabel oder ein dickes Holzsstäbchen. Wichtig ist, dass das Ei nicht so einfach herunterrutscht.

Die gefrorenen Keksteigeier werden aufgespießt und in Schokolade getaucht

4. Nach Belieben verzieren, zum Beispiel mit Kokosraspeln, Schokosplittern, bunten Streuseln, Krokant … Natürlich kannst du statt Zartbitterschoki auch weiße- oder Vollmilchschokolade nutzen. Wir finden den Mix aus herber Schokolade und süßem Cookie Dough aber einfach unwiderstehlich!

Schokolierte Keksteigeier werden in Kokosraspeln gewälzt

5. Am besten wieder auf den Teller und nochmal kurz in den Gefrierschrank, so härtet die Schokolade schnell aus.

6. Fertig! Los Naschen oder in kleinen Papiertütchen verpacken und Familie und Freunden vorbei bringen.

Fertige Schokoeier mit Keksteigfüllung, Kokosraspeln und die Schokoschüssel stehen daneben

Die fertigen Ostereier sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Für mehr Ideen unseren Keksteig zum Löffeln weiter zu verarbeiten schau mal hier!

Zeig uns deine Lieblingskreation! In den Kommentaren oder auf Social Media – einfach @ohmydough.de markieren. 🙂

Frohe Ostern!

Teile diesen Beitrag

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.