Cookie Dough ist mittlerweile ein weltweiter Trend. Damit du auch im Urlaub nicht auf Keksteig verzichten musst, haben wir für dich aufgeschrieben, wo auf der Welt du überall Teig naschen kannst.

1) DŌ NYC, New York City, USA

https://www.cookiedonyc.com/

550 LaGuardia Pl, NY 10012

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.instagram.com/p/BgEcKFGAl47

DŌ in New York City ist vermutlich der bekannteste Scoop Shop weltweit. Schon am Eröffnungstag standen die Leute Schlange – das hat sich auch bis heute nicht geändert. Wenn du also vorhast, bei deinem nächsten New York-Trip bei DŌ vorbei zu schauen, plan ein wenig Zeit ein.

2) Naked Dough, London, UK

Naked-dough.co.uk

Westfield London, Ariel Way, Shepherd’s Bush, London, W12 7GF, UK

Wenn du in London bist, lohnt ein Besuch bei Naked Dough. Geöffnet ist Montag bis Samstag von 10 bis 22 Uhr und samstags von 12 bis 18 Uhr. Eine weitere Dependance findest du in Intu Lakeside, W Thurrock Way, Grays, London, RM20 2ZP. Continue reading →

Teile diesen Beitrag

Wie jedes Jahr sind wir auch in 2018 wieder gespannt, welche neuen und teils verrückten Food-Trends auf uns warten, um ausprobiert zu werden. Was sind die interessantesten Innovationen? Wie verändern sich die Geschmäcker und Vorlieben der Konsumenten? Wir von OH MY DOUGH haben für dich recherchiert und eine Liste mit den 7+1 heißesten Food-Trends 2018 zusammengestellt.

Food-Trend #1) The 4th Meal

Für alle, die sich schon immer gefragt haben, warum es eigentlich nur drei Mahlzeiten am Tag gibt ist dieser Food-Trend genau das Richtige – the 4th Meal, die 4. Mahlzeit. Schon in den letzten Jahren war zu beobachten, dass Mahlzeiten verschwimmen und die Menschen essen, wenn sie Hunger und Lust haben, nicht wenn es “Zeit zum Mittagessen” ist. Besonders gelegen kommt “The 4th Meal” als kleiner Snack zwischen Mittag und Abendessen oder als kleine vierte Mahlzeit am Abend, wenn einen der (Süß-)Hunger nochmal packt. #MitternachtsSnack  Continue reading →


Zucker ist gerade ein großes Thema. Konsumieren wir zu viel davon? Enthalten unsere Lebensmittel zu viel Zucker? Unsere Meinung zu diesem Thema wollen wir euch nicht vorenthalten, schließlich ist Cookie Dough ja auch eine Süßspeise und enthält Zucker. Ein Plädoyer für ein bisschen Gönnung – aber richtig bitteschön!

Zucker, Haselnüsse und Chocolate Chips

Auch in unserem Cookie Dough ist Zucker – Ist der wirklich so schlimm wie alle sagen?

 

Wir wollen gleich zu Beginn folgendes klar stellen: Ja, Zucker sollte in Maßen genossen werden und zu viel davon ist schädlich. Ja, ein ganzes Glas Nutella zum Frühstück ist nicht gut. Und wir sind uns auch sicher, dass ihr – liebe Cookie-Dough-Fans – das auch wisst. Aber gar nicht genießen ist eben auch keine Lösung (finden wir zumindest).  Continue reading →


Woher kommt eigentlich der Keksteig-Trend?

Cookie Dough ist seit mehreren Jahren DER neue Food-Trend in den USA! Und dank OH MY DOUGH kommt auch ihr schon bald in den Genuss dieser leckeren süße Sünde. Doch welche Keksteigsorten sind in den USA eigentlich am beliebtesten? 

Welche US-Marken bieten überhaupt rohen Keksteig zum Naschen an?

Keksteig-Liebhaber haben in den USA bereits eine große Auswahl aus verschiedenen Marken und Sorten für roh essbaren Keksteig oder “Raw Edible Cookie Dough”, wie es dort vollständig heißt. Teilweise verkaufen die Marken ihren Teig über eigene Cafés, Online Shops oder sogar in großen Supermärkten wie Walmart. Viele der Marken sind regional aktiv und nicht in ganz Amerika erhältlich. Zu den bekanntesten Marken gehören the cookie dough café, Edoughble und Cookie Dō aus New York.

Welche Keksteigsorten werden angeboten?

Alle Marken haben einige ähnliche oder sogar gleiche Keksteigsorten. Laut der Website Best Products haben die Konsumenten in den USA klare Präferenzen, welcher Cookie Dough ihnen am besten schmeckt.

Continue reading →